Neues Mouton Etikett

Veröffentlicht auf von Dirk Würtz

In jedem Jahr warten die Weintrinker uns Sammler auf diesem Planeten auf die Vorstellung des neuen Künstler Etiketts von Mouton-Rothschild. Wer hat da nicht schon alles gezeichnet und gemalt: Dali, Picasso, Miro, Chagall, Kandinsky. Eigentlich alles was Rang und Namen hat. In diesem Jahr kommt das Etikett von Lucian Freud. "Freud???" Da klingelt es doch. kein geringerer als der Enkel des Chefpsychoanalytikers hat das Etikett für den Jahrgang 2006 entworfen. So sieht es aus:




















Ein Zebra und eine Palme... Stammt wahrscheinlich aus einer Sitzung mit dem Therapeuten :-)))
Nebenbei bemerkt, Bilder von Herrn Freud kosten auch schon mal 21 Millionen Euro!!!!!

Veröffentlicht in Wein

Kommentiere diesen Post

hans 02/06/2009 17:57

ist das ein zebra?
hängt es ausgestopft an der wand?
oder setzt es grad an, die pflanze anzuknabbern?
fragen über fragen ...
(so recht kommt aber keine spannung auf beim betrachten dieses bildes - so sehr ich mich auch bemühe)
also ich würd den wein eher trotz der zeichnung trinken .....
prost

Dirk Würtz 02/10/2009 11:14


bei mir auch nicht, aber trinken würde ich ihn auch :)