Meldung des Tages

Veröffentlicht auf von Dirk Würtz

Spiegel-Online berichtet heute über einen Streit zwischen dem DFB und einem bloggenden Journalisten. Unabhängig vom eigentlichen Streit, über den sich jeder seine eigene Meinung bilden kann, wird doch eines sehr deutlich. Bloggen macht Sinn! Es schafft eine Öffentlichkeit und es wird gelesen. Umso mehr sogar, wenn blogger gemeinsam netzwerken. Ich muss zugeben, dass mir das sehr gut gefällt. Diese Art von bloggen sollte noch weiter ausgebaut werden, denn es gibt genug Themen, die eine Öffentlichkeit jenseits der üblichen Medienpfade brauchen. Nebenbei bemerkt: Das was der DFB sich da leistet und geleistet hat ist eine Frechheit.

Veröffentlicht in Meldung des Tages

Kommentiere diesen Post

Ultes 11/24/2008 20:48

...Ober-Troll der deutschen Blogosphäre...

Sag mal, der ist ja wohl nur doof?