Der Jahrgang 2008

Veröffentlicht auf von Dirk Würtz

Heute habe ich ausführlich und in Ruhe weitere Weine aus dem Jahrgang 2008 verkostet. Dieses Jahr ist tatsächlich so ganz anders als die letzten Jahre. Die Weine haben Säure, und zwar kräftig. Was auch noch auffällt ist die Tatsache, dass sie sehr mineralisch sind. In der frucht eher zurückhaltend. Müller-Thurgau und Weißburgunder sind für mich die Gewinner des Jahres. Beim Riesling wird man noch abwarten müssen. Der braucht in diesem Jahr viel Zeit und viel Geduld.

Veröffentlicht in unser Wein

Kommentiere diesen Post