Wahlautomat

Veröffentlicht auf von Dirk Würtz

Hier habe ich etwas gefunden, was im Superwahljahr 2009 wie gerufen kommt. Der Wahlautomat. Eine sehr gut gemachte Seite, auf der man quasi wählen kann und die Möglichkeit hat, sich vorab über Kandidaten zu informieren. Ein virtueller Urnengang, der einem die Illusion gibt, doch etwas ausrichten zu können. Zumindest macht er schnell die Bedeutung des Wählens an sich klar.

Veröffentlicht in Poltikblog

Kommentiere diesen Post

Rui 01/16/2009 10:49

Wahlautomat. Also so was. Ich finde die Seite gut aber nur bedingt. Es ist toll, dass man sich über die Kandidaten informieren kann und das man auch die Ergebnisse des letzten Jahres sieht. Das ist nicht schlecht. Ich glaube vor allem für die Jugend von Heute ist das eine sehr gute Möglichkeit, dass sie sich damit besser auseinandersetzen und auch wählen gehen. So kann man vielleicht die Wahlbeteiligung wirklich sehr steigern. Aber der Aufbau und die Struktur der Seite gefällt mir jetzt weniger. Damit bin ich nicht ganz zu Recht gekommen.