Meldung des Tages

Veröffentlicht auf von Dirk Würtz

Heute kommt die Meldung des Tages mal zur Abwechslung von der "BILD". Warum? Weil die Schlagzeile, der Inhalt und die Hauptfigur eine wunderbare Symbiose mit dem Blatt ergeben. Es geht um König Oskar. Hauptsache laut, Hauptsache Krawall.

Veröffentlicht in Meldung des Tages

Kommentiere diesen Post

Britta 11/16/2008 20:54

Hm, also dann sollte der König Oskar aber erst einmal selbst 80 Prozent Steuern zahlen und alle Parteifreunde gleich mit. Denn einfach nur die "normalen" Reichen zu bestrafen kann es ja auch nicht sein. Ich kenne viele Freiberufler, die hohe EInkommen haben, dafür aber auch Tag und Nacht schuften, die jetzt zu bestrafen, indem sie einen so hohen Steuerbetrag zahlen sollen, nee, echt nicht. Zumal solche Leute ja auch noch die Wirtschaft ankurbeln, indem sie Geld ausgeben und nicht alles sparen...

Dirk Würtz 11/17/2008 16:33


In Oskars Wohnort wird seine Villa "Palast der sozialen Gerechtigkeit" genannt...