Erstes Gewächs

Veröffentlicht auf von Dirk Würtz

Gestern hatte ich die Gelegenheit ein "Erstes Gewächs" aus dem Rheingau zu probieren. Genaugenommen war es der Wein von Schloß Vollrads aus 2007. Ich war zu einem kurzen Mittagsimbiß auf dem Schloß. Ganz hervorragend die dort servierte Currywurst mit hausgemachten Pommes. ABSOLUT empfehlenswert. Da war die Frage: "Was trinken?" Wir entschieden uns relativ zügig für das Erste Gewächs, den einzigen Wein, den ich nicht nicht kannte. Stolzer Preis in der Karte, etwas unter 50 Euro!!! Vom Prinzip kein schlechter Wein, hat auch irgendwie Druck (13%), aber die Offenbarung war das leider nicht. Wirklich gut gemacht und sauber, ein netter Wein, aber eben nicht mehr. Ich hätte niemals diesen Wein in diese Preiskategorie eingeordnet.Ab Weinghut kostet er normal wohl so um die 20,00 Euro. Auch nicht gerade wenig. Ich war glücklicherweise eingeladen...Das stimmt mich ein wenig nachdenklich. Ich habe bisher noch keinen anderen EGs aus dem Rheingau aus 2007 probiert. Vielleicht sollte ich das ja mal machen.

Veröffentlicht in Wein

Kommentiere diesen Post

pivu 11/03/2008 11:25

150% Aufschlag im glaspalastigen Gutsausschank ist gewagt. Aber ws. waren eh nur Touris aus Japan dort.