Ein Bayer im Himmel...Teil 2

Veröffentlicht auf von Dirk Würtz

Okay, die Wahlbeteiligung war etwas besser als 50%. Bleibt dennoch fragwürdig. Wirklich heftig fand ich die Reaktionen der "Gewinner". Die CSU ist zwar traurig, aber beruhigt, dass die Mehrheit im bürgerlichen Lager geblieben ist. Also doch quasi noch die absolute Mehrheit hat, über Umwege natürlich- alles halb so wild! Die SPD, mit dem schlechtesten Ergebnis bei einer Landtagswahl aller Zeiten, jubiliert und feiert. Sehr eigenartig. Sollte jemand mal ein ´Buch über das Thema "selektive Wahrnehmung" schrieben wollen, wird er in Bayern fündig. Und wie!

Veröffentlicht in kein Wein

Kommentiere diesen Post

Biene 09/30/2008 01:02

Davon können wir alle lernen: Das ist die wahre Kraft positiven Denkens!!!