Jahrgang 2008

Veröffentlicht auf von Dirk Würtz

So langsam aber sicher wird die Zeit knapp. Wenn das Wetter so bleibt wie im Moment, und davon ist wohl leider auszugehen, geht es nächste Woche mit der Ernte los. Die Mostgewichte entwickeln sich zwar langsam, die Säure ist noch sehr hoch, aber die Fäulnis kommt. Und zwar in großen Schritten. Es dürfte jetzt mal aufhören zu regnen! Morgen gehe ich mal in die Weinberge und schaue mir das Ganze in Ruhe an. Ich  bin gespannt, was mich erwartet. Bisher sah ja alles wirklich gut aus, die ersten Jahrhundertjahrgang-Meldungen waren auch schon wieder raus, aber es ist wie immer. Abgerechnet wird zum Schluß. Wein ist halt ein Naturprodukt. Noch...

Veröffentlicht in unser Wein

Kommentiere diesen Post

Stefan Lahmeyer 09/12/2008 10:36

Hallo Dirk,

danke für den netten Spätnachmittag und die interessanten Einblicke ich die Kunst der Weine - ich freue mich bereits auf die kulinarischen Highlights am Samstag!

Grüße
Stefan

BerlinKitchen 09/04/2008 11:42

Hallo Dirk,

na, dann bin ich mal sehr gespannt auf Deinen Bericht aus dem Weinberg. Wie sieht eigentlich die Wetterprognose aus?

Alles Gute,
Martin
www.berlinkitchen.com

Dirk Würtz 09/04/2008 12:04


Hallo MArtin, die Prognose für die kommenden Tage sieht eher schlecht aus. Ich werde morgen mehr details berichten.