Portugieser - die Idee

Veröffentlicht auf von Dirk Würtz

So! Ganz grob ist die Marschrichtung jetzt klar in unserem Portugieser-Projekt. Wir haben uns für einen eher "dickeren" Vertreter entschieden. Angepeilt sind 13,0% Alkohol.  Natürlich kommt der Wein in das Barrique. Es werden Fässer aus französischer und amerikanischer Eiche. Einen besonderen Teil werden wir allerdings in traditionelle Stückfässer legen. So werden wir (hoffentlich) viele verschiedene Möglichkeiten zum cuvetieren haben. Ich werde nacher mal versuchen mit meinem Fotoapparat in den Weinberg zu humpeln, um einige schöne Fotos vom aktuellen Stand der Dinge zu machen. Oder nehme ich doch besser meinen Rollstuhl?! Wie auch immer, ich freue mich sehr auf dieses Projekt. Und falls jemand Lust haben sollte, wir suchen noch freiwillige Erntehelfer. Es gibt auch garantiert ein hübsches Fest - nach getaner Arbeit :-)

Veröffentlicht in unser Wein

Kommentiere diesen Post

Lars 08/15/2008 12:47

Wann wird die Lese in etwa über die Bühne gehen? Bin gerne als Erntehelfer dabei, plane gerade eine Lesehilfe-Deutschland-Tour mit entsprechender Berichterstattung auf meinem Blog. Einfach eine Mail schicken, wenn der Termin steht - dann versuche ich es einzurichten. Viele Grüße aus Freiburg!